Kompressoren
  • 20.12.2021
  • 707
  1. Vorwort
  2. Arbeiten mit dem Kompressor
  3. Hersteller von Kompressoren
  4. Zubehör für Kompressoren   


Kompressoren verdichten angesaugte Umgebungsluft mittels Kolben- oder Schraubenpumpen, und geben die verdichtete beziehungsweise komprimierte Luft an einen Druckkessel ab. Von diesem Druckkessel wiederum gehen Leitungen ab, an die letztlich die jeweiligen Verbraucher angeschlossen sind. Technisch gesehen stellt die zur Verfügung stehende Druckluft eine Energieform ähnlich der der Elektrizität oder der hydraulischen Kraft dar. Wird die zur Produktion der Druckluft erzeugte Energie zugrunde gelegt, ergibt sich für bestimmte Anwendungen im Verhältnis des Kraftaufwandes eine bessere Ausbeute als etwa bei Geräten mit E-Motoren, die dem gleichen Zweck dienen. Ein Beispiel dafür sind etwa pneumatische Schlagschrauber, die bei gleicher Größe wesentlich stärker als Geräte mit E-Motoren sind. Nicht umsonst werden in Autowerkstätten zum lösen und anziehen der Felgenschrauben pneumatisch angetriebene Geräte verwendet.  

Arbeiten mit dem Kompressor

Eine der häufigsten Tätigkeiten, die mit Kompressoren durchgeführt werden, sind Farbspritzarbeiten. Kein anderes Medium erzielt bei richtiger Anwendung einen so gleichmäßigen Farbauftrag wie ein Kompressor beziehungsweise die daran angeschlossene Farbspritzpistole. Grundlage dafür sind natürlich entsprechende Vorarbeiten an der jeweiligen Oberfläche, die mithilfe von Schleifgeräten wie etwa einem Winkelschleifer durchgeführt werden. 

Natürlich bietet sich ein Kompressor für viele weitere Tätigkeiten sowohl Zuhause wie auch im Betrieb an. So etwa für Reinigungsarbeiten an Geräten und Maschinen, deren Ecken und Vertiefungen für herkömmliche Reinigungsgeräte unzugänglich sind beziehungsweise die Elemente enthalten, die für mechanische Belastungen zu empfindlich sind. Gerade Staub und lose sitzender Schmutz lassen sich mit einer Druckluftpistole leicht und schnell entfernen. 

Aber auch schwere Arbeiten sind mit einem Kompressor und dem entsprechenden Druckluftwerkzeug möglich. Beispielsweise Betonabbrucharbeiten mit einem pneumatischen Bohrhammer.

Es geht natürlich auch viel feiner und kleiner. Wenn dem Nachwuchs mal etwas Luft im Reifen des Kinderfahrrads fehlt, so ist das mit dem Kompressor wesentlich schneller und weniger Mühsam erledigt als mit der Fahrradpumpe. 

Hersteller von Kompressoren

Eines der führenden Unternehmen im Bereich der Fertigung von Kompressoren für den Heimwerkerbereich beziehungsweise kleinere bis mittlere gewerbliche Anwendungen ist die Firma Einhell. Das im Jahr 1964 von Josef Thannhuber in Landau an der Isar gegründete Unternehmen beschäftigt weltweit rund 1400 Mitarbeiter und bietet nicht nur im Bereich der Kompressoren ein umfangreiches Portfolio. 

So gehören zum Katalog Kompressorgeräte mit 3 PS starken 400-Volt-Induktionsmotoren, die über Ölgeschmierte Zweizylinder-Luftverdichter einen Arbeitsdruck von bis zu 10 Bar erzeugen. Im Weiteren finden sich bei Einhell auch Kompressoren-Sets für Air Brush oder tragbare Geräte für den vielseitigen Einsatz in Haus und Garten.

Ryobi ist ein weiterer Produzent von Druckluftgeräten wie etwa Auto-Kompressoren. Hinter Ryobi steht dessen Mutterkonzern Techtronic Industries mit Sitz in Hongkong. Eine der Kernkompetenzen des Unternehmens sind Akkubetriebene Geräte, darunter auch Kompressoren. Techtronic Industries beschäftigt weltweit rund 17800 Mitarbeiter bei einem Umsatz von 3,7 Mrd. USD. 

Zubehör für Kompressoren

Neben der bereits erwähnten großen Leistungsstärke besitzen Kompressoren den Vorteil, dass sie modular aufgebaut sind. Das bedeutet, dass der Leistungserzeuger vom eigentlichen Werkzeug getrennt ist. So können die Geräte und Maschinen leichter und handlicher gebaut werden und das Zubehör kann kontinuierlich erweitert werden. So etwa Schlagschrauber, Tacker beziehungsweise Nagler, pneumatische Schleifgeräte, Meiselhammer, Farbspritzpistolen, Reifenfüllmesser oder Ausblaspistolen. Aufgrund der einheitlichen Normen und Standards für Druckluftverbindungen in Europa beschränkt sich zudem die Auswahl des Zubehörs nicht nur auf einen Hersteller. 


Branchenbuch

Anzeigen



  Auktionen



Branchenbuch



nach oben
MaschinenPortal24 verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu garantieren. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Details